Turniere Jugend/Schüler:

DatumVeranstaltungOrt
Keine Termine gefunden!
Mehr Infos dazu im Terminkalender

Turniere im Nachwuchsbereich U11-U19

Im Kreis Lüneburg werden für den Nachwuchsbereich Ranglistenturniere im Einzel und eine Meisterschaft im Einzel, Doppel und Mixed gespielt.

Turniere aus den Vorjahren sind im Spielbetriebs Archiv zu finden.

Turnierausrichtung

Richtlinien zur Ausführung und Bewerbung für ein Jugendturnier im BKFV sind auf folgender Seite zu finden: Turnierausrichtung im Jugendbereich

Turnieranmeldungen im BKFV Lüneburg

Information über die Anmeldung zu einem Turnier sind auf folgender Seite zu finden: Turnieranmeldungen im Jugendbereich.

Startberechtigung

Auf Ranglistenturnieren sind alle Spieler eines Vereins aus den Landessportbünden Niedersachsen und Bremen startberechtigt, die im laufendem Jahr nicht älter als 18 Jahre werden.

Die Meisterschaft ist auf Spieler aus dem Kreissportbund Lüneburg begrenzt.

Die Mitgliedschaft des Vereins in einem Badmintonverband ist also nicht zwingend Voraussetzung.

Eine Spielberechtigungsnummer vom NBV/BBV muss für einen Spieler auf den Kreisturnieren nicht unbedingt vorliegen, ist aber wünschenswert.

Eine Begrenzung der Teilnehmer in den jeweiligen Disziplinen gibt es normalerweise nicht.

Spielsysteme

In der Regel werden auf den Ranglistenturnieren und der Meisterschaft alle Plätze ausgespielt mit einer Trostrunde bis zum 3. Platz. (Beispiel)

Sollten aufgrund von hohen oder niedrigen Meldezahlen andere Systeme notwendig werden, wird dies spätestens zum Turnierbeginn bekannt gegeben.

Wertung der Turniere

Die Turniere werden im Rahmen der Turnierbestimmungen des Niedersächsischen Badmintonverbandes (NBV) und Bremer Badminton Verband (BBV) gewertet. Die Spieler erhalten Punkte für Ihre erreichte Platzierung die in die Ranglistentabellen des NBVs/BBVs eingearbeitet werden.

Im Einzel, Doppel und Mixed werden die drei besten Punktwerte die auf Turnieren erspielt wurden addiert. Diese Summer ergibt dann das Ranking des Spielers in der Ranglistentabelle.

Spieler von Vereinen die nur dem Landessportbund angehören und Spieler ohne Spielberechtigung vom NBV/BBV erhalten keine Wertung.

Qualifikation zu Bezirksturnieren

Auf Bezirksturnieren ist ein Spieler nur Startberechtigt wenn er eine Spielberechtigungsnummer vom Niedersächsischen Badmintonverband (NBV) besitzt. Der Verein also nicht nur dem Landessportbund sondern auch dem NBV angehört und der Spieler dort gemeldet ist.

Weiterhin ist das Startrecht abhängig von den Ranglistenpunkten die auf den Turnieren erspielt werden können. Melden über 16 Spieler in einer Disziplin und Altersklasse und man befindet sich nach Punkten nicht unter den besten 16 erfolgt kein Startrecht.

Ausnahmen von dieser Regel gibt es bei der Bezirksmeisterschaft: Der BKFV Lüneburg hat in jeder Disziplin pro Altersklasse eine Quote die direktes Startrecht ermöglicht.

Infos zum Download:

Gesamte Turnierbestimmungen des NBV/BBV Stand: 01.03.2015
Tabellen der Ranglistenwertungspunkte

Ranglistentabellen im Kreis Lüneburg

Ranglistentabellen für die Setzung bei den Kreisturnieren sind hier zu finden.

Die Gesamtranglistentabellen aus Niedersachsen/Bremen und anderen Kreisen/Bezirken sind ebenfalls auf www.nbv-portal.de einzusehen.

Abschlussranglistentabellen

Abschlussranglisten werden nicht weiter geführt.

Jahr 2007: Einzel, Doppel, Mixed
Jahr 2006: Einzel, Doppel, Mixed
Jahr 2005: Einzel, Doppel, Mixed